Kopfzeile

Inhalt

Umzug in neue Gemeindeverwaltung

21. September 2022
Die Arbeiten für die neue Gemeindeverwaltung sind weit fortgeschritten. Ende Oktober findet der Umzug von der Rawilstrasse in die neuen Räumlichkeiten auf dem Kronenplatz statt und am 4. November ist Tag der offenen Tür geplant. Das «alte» Gemeindehaus an der Rawilstrasse soll zur Miete ausgeschrieben werden.

Die Bauarbeiten der neuen Gemeindeverwaltung laufen plangemäss. Der Umzug in die neuen Räumlichkeiten ist Ende Oktober geplant. Daher ist die Gemeindeverwaltung vom 26. Oktober bis 4. November geschlossen. Die in den vergangenen Monaten umgebauten Postlokalitäten zur neuen Gemeindeverwaltung sind für die Gemeinde ein Mehrwert. Alle Büros und Sitzungszimmer sind im Erdgeschoss angeordnet und vom Kronenplatz ebenerdig erreichbar. Die moderne und zeitgemässe Verwaltung ist benutzerfreundlich und behindertengerecht.

Tag der offenen Tür am 4. November

Unmittelbar nach dem Umzug steht die neue Gemeindeverwaltung der Bevölkerung am 4. November 2022 zur Besichtigung offen. Nach einer offiziellen Einweihungsfeier können die Räumlichkeiten von 17.00 bis 21.00 Uhr besichtigt werden. Die Einweihungsfeier wird mit einem kleinen Rahmenprogramm umrahmt.

«Altes» Gemeindehaus wird zur Miete ausgeschrieben

Das «alte» Gemeindehaus an der Rawilstrasse soll weiterhin im Eigentum der Gemeinde bleiben. Die zentral im Dorf gelegenen Räumlichkeiten lassen verschiedene Nutzungsmöglichkeiten zu und werden zur Miete ausgeschrieben (siehe Inserat). Angebote können bei der Gemeindeverwaltung eingereicht werden.

Zugehörige Objekte

Name
Inserat_Gemeindehaus_zu_vermieten.pdf Download 0 Inserat_Gemeindehaus_zu_vermieten.pdf
Drucker