Willkommen auf der Website der Gemeinde Lenk



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Umleitung ARA-Hauptleitung Simmelemoos (St. Stephan)

Die ARA-Hauptleitung im Simmelemoos in St. Stephan ist beschädigt und muss dringend ersetzt werden. Diesbezüglich läuft ein Gerichtsverfahren, wer für den Schaden verantwortlich ist. Dieses zieht sich jedoch in die Länge und der aktuelle Zustand ist nicht mehr tragbar. Aus diesem Grund soll die Leitung umgelegt werden, da aufgrund des laufenden Verfahrens keine Arbeiten an der bestehenden defekten Leitung vorgenommen werden dürfen. Mit den Bauarbeiten soll je nach Witterung im März 2021 begonnen werden, damit der Boden noch gefroren ist und nicht zu viel Schaden nimmt.

Die Kosten für den ARA-Verband belaufen sich auf rund CHF 580'000. Diese sind gemäss Kostenteiler auf die Verbandsgemeinden aufzuteilen. Ausmachend für die Gemeinde Lenk 45.30 % oder CHF 263'000.

Der Gemeinderat hat am 2. Februar 2021 für den Gemeindeanteil von Lenk an die Umlegung der ARA-Hauptleitung im Simmelemoos (Gemeinde St. Stephan) einen Beitrag von CHF 263'000 als gebundene Ausgabe gemäss Art. 101 der Gemeindeverordnung des Kantons Bern [GV; BSG 170.111] beschlossen. 

Dieses Vorgehen wurde mit allen Verbandsgemeinden und den Rechnungsprüfungsorganen abgesprochen. 

Gegen den Beschluss kann innert 30 Tagen seit Erscheinen der Publikation im Simmentaler Anzeiger schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalter von Obersimmental-Saanen, Amthaus, Schönriedstrasse 9, 3792 Saanen, Beschwerde erhoben werden (Art. 60 Abs. 1 lit. b. Zif. 3  Verwaltungsrechts­pflege­gesetz [VRPG; BSG 155.21]).



Datum der Neuigkeit 10. Feb. 2021


Seite vorlesen Druck Version PDF